aktuell literatur musik veranstaltungen hallo kinder!
veranstaltungsart+organisation      fotogalerie mediathek weltreise tipps&links
<< zurück

1 Allgemeines zu Zielpublikum, Technik und Raum
2 Performance-Lesungs-Angebot

3 Workshop-Angebot (Schreibwerkstatt, Projekttag, Projektwoche)

Zu den einzelnen Themen gelangen Sie durch Anklicken der Titel

______________________________________________________________________________

1 Allgemeines zu Publikum, Technik und Raum

 

Art der Veranstaltungen

Lesung / Lese-Performance / gesungene Lesung / theatrale Konzert-Lesung / musikalische Lese-Performance/ Literatur-Show

Kinderveranstaltungen immer mit Bild-Projektion. Veranstaltungen für Erwachsene auch möglich in Englisch oder Französisch und/oder mit Textprojektion.

Werkstatt-Gespräch, Workshops (schreiben und/oder vertonen), Literatur-Erlebnistag, Projekt-Woche.

Dann auch: Tagungseröffnungen- und andere Beiträge für Fachtagungen, Veranstaltungen im Rahmen von LehrerInnen Aus- und Weiterbildungen. Auch mit Workshop-Teilen. - Referat zur allgemeinen Sprachförderung, Kreativität und Freude an der Sprache

Publikum

Möglich sind Veranstaltungen vor kleinerem Publikum und auch Großveranstaltungen.

Für Erwachsene und/oder Kinder. Das Publikum in sinnvolle Altersgruppen gefasst.

 

Z. Bsp.:

 

Kindergarten

Basisstufe

Unterstufe

Mittelstufe

Oberstufe, Gymnasium, Berufsschule, etc

Erwachsene

 

In Schulhaus-Veranstaltungen sind zwei Klassen sinnvoll. Ca. 50 Kinder. So bleibt die Veranstaltung persönlich, und es kann auf die einzelnen Kinder eingegangen werden. Außerdem ist das Entwickeln einer neuen Geschichte mit Einbezug der Kinder möglich.

Veranstaltungsdauer

Kann variieren, von 30-90 Minuten. Nach Absprache. Kurzauftritte nur z.Bsp. im Rahmen von Festivals und Tagungen.

Anreise

Mit dem öffentlichen Verkehr.

Honorar

In Absprache mit der Künstlerin. Unter Berücksichtigung von Honorarempfehlungen des SchriftstellerInnen-Verbandes AdS (Autoren und Autorinnen der Schweiz) und Autillus, dem Verband Kinderbuchschaffender der Schweiz. Aber auch unter Berücksichtigung des Mehraufwands an Zeit zum Einrichten der eigenen Technik für multimedial inszenierte Performance-Lesungen und Konzert-Lesungen, Anreiseweg und Publikumsgrösse.

http://www.autillus.ch/lesungen.html

 

Zu Raum und Technik

Brigitte Schär bringt mit:

Verstärker/Aktiv-Box, Mikro, Beamer und Laptop.

Sie braucht vom Veranstalter:

verdunkelbarer Raum (falls Bildprojektion - Veranstaltungen für Kinder immer mit Projektion)

möglichst große Leinwand oder weiße Wand für die Bildprojektion

Materialtisch

Verlängerungskabel

Notenständer

nach Möglichkeit Spot oder Scheinwerfer

Anordnung:

Vorne ist die Leinwand. Seitlich der Materialtisch, auf dem die technischen Geräte stehen, die Brigitte Schär selbst bedient. Ein Lesetisch ist nicht nötig. Brigitte Schär agiert stehend neben der Leinwand. Auf der Bühne, vor der Bühne oder ganz ohne Bühne. Der lichtstarke, leise Beamer mit Zoomobjektiv ist ein Deckenbeamer oder steht auf einem Stuhl im Publikum. Gestuhlt soll wie im Theater sein. Blick nach vorn. Kinder sitzen vorzugsweise auf Stühlen oder Bänken, die ihrer Größe angepasst sind.

Professionelle Auftrittsorte:

An Veranstaltungsorten mit hauseigenem, professionellem Soundsystem (PA-Anlage) und fest installiertem Deckenbeamer wird mit dem Haustechniker abgeklärt, welche Technik eingesetzt werden soll.

 

Und beachten Se bitte:

Auf der Downloadseite steht Ihnen einiges Material zur freien Verfügung

http://www.brigitte-schaer.ch/download.html

 

 

 

_______________________________________________________________________________

 

2 Lesungs- und PerformanceLesungs-Angebot

Fotogalerie zu den Liveauftritten

 

 

Autorin zu Besuch in Schulklassen. Literatur aus erster Hand

 

Brigitte Schär, Schweizer Autorin, ausgebildete Sängerin und Performerin, hat schon viele Bücher veröffentlicht. Für Kinder und für Erwachsene. Und CDs. Sie unternimmt zusammen mit den Kindern eine Reise durch Ihre fantastische Geschichtenwelt.

In einer inzenierten und abwechslungsreichen Performance-Lesung präsentiert Brigitte Schär mindestens eines ihrer Bücher sinnlich und theatral, mit Wort, Bild und Lied. Die Schülerinnen und Schüler (ab 3. Klasse) erfahren zudem, wie ein Buch entsteht, von der ersten Idee zum fertig gedruckten Werk. Auch ein paar passende Geschichten-Lieder gehören ins Programm. Gern fabuliert Brigitte Schär ad hoc mit den Kindern nach Stichworten eine neue Geschichte. Und natürlich bleibt Zeit für Fragen und Antworten.

 

Dies sind Rückmeldungen nach einer Lesereisewoche im Kanton Zug.

Die Organisatorin schreibt:


"alle Kommentare waren sehr positiv, ja begeistert!
Einige Beispiele: "Der Auftritt war gespickt mit Überraschungen und fesselte die Klasse von A bis Z. Die Lesung war voller Abwechslung mit Erfinden von Geschichten, Texten, Geschichten der Autorin aus ihren Büchern, Gesang sowie Bildern....Die Kinder waren immer angesprochen und hatten regen Kontakt mit der Autorin... Die Kinder haben danach mit grosser Begeisterung geschrieben. Einige wollten gar nicht mehr aufhören. Einzelne haben die gemeinsam erfundene Geschichte nach der Veranstaltung Wort-wörtlich aufgeschrieben." H.S., 2. Klasse, Baar
"Die Lesung war herrlich! Ein Feuerwerk - geballte Ladung!!!" J.S., 3./4. Klasse, Zug
"Das vorgestellte Werk "Adieu - Goodbye - auf Wiedersehen" war für eine 6. Klasse sehr stufengerecht und die Sch wurden in ihrer Erfahrungswelt abgeholt. Insbesondere bei den Liedern reagierten die Sch. mit Begeisterung und machten aktiv mit." D.S., 6. Klasse, Unterägeri
"Frau Schär ist eine spannende, kreative Person mit vielen Begabungen und Ideen. Diese Talente versteht sie sehr gut umzusetzen. Ihr Auftritt war packend, abwechslungsreich und kurzweilig." T.A., 5. Klasse, Baar
"Die Schüler und Schülerinnen waren sehr interessiert! Es wurde viel gelacht, aktiv mitgedacht und mitgemacht... Die Schü. wurden zum Geschichten erfinden und aufschreiben animiert." E.K., 2. Klasse, Zug
"In meiner Klasse habe ich einige verhaltensauffällige Schüler. Die Autorin hat es verstanden, mit visuellen, akustischen und didaktischen Stärken auch diese Kinder anzusprechen. Gebannt waren alle Schülerinnen und Schüler 90 Minuten lang aufmerksam dabei." C.W., 2. Klasse, Baar
Bei A.L., 4. Klasse, Zug, vergaben dir die Kinder folgende Punkte zwischen 1-10: 1 x 7, 1 x 8, 1 x 9, 6 x 9 1/2 und 7 x 10!

 

Schulveranstaltungen mit Brigitte Schär sind auch im Kulturangebot der Erziehungsdirektionen verschiedener Kantone zu finden und werden subventioniert :

 

 

  Sehen Sie dazu alle Angebote : HIer

 

 

 

  Sehen die zwei Angebote unter Brigitte Schär: hier

 

 

  Angebote von Brigitte Schär: hier

 

 

 

   Jetzt anmelden!! Hier

 

 

  Informationen hier

 

_____________________________________________________________________________

Mögliche Veranstaltungsprogramme und Programmelemente auch im ausserschulischen Rahmen

 

 

In der Folge werden einige Veranstaltungsprogramme vorgestellt, die in dieser Form schon stattgefunden haben. Für jede neuen Veranstaltung und Ankündigung dazu wird aber immer mit der Veranstalterin/dem Veranstalter eine passende individuelle Form vereinbart.

 

 

 

Dominos Geheimnis

 

 

Die Autorin Brigitte Schär, die auch Sängerin und Performerin ist, inszeniert die Lesung ihres Werks Dominos Geheimnis multimedial, ereignisreich und viele Sinne ansprechend. Mit Video- und Songeinlagen.

Für SchatzsucherInnen, Forscher und Geheimniskrämerinnen von ca. 8-11- Jahren. (In stufenübergreifenden Veranstaltungen auch für 1.-6. Klassen.)

Nur im schulischen Rahmen wird auch das "Making of" des Werks präsentiert. Von der ersten Idee zum fertigen gedruckten SJW Heft.

 

Domino und ihr bester Freund Damian erforschen den reich gefüllten Keller einer verlassenen Villa. Als Damian mit seiner Familie ins Ausland zieht, bleiben die beiden per Mail in Verbindung. Da macht Domino in "ihrem" Keller eine unglaubliche Entdeckung. Da hockt ein Wesen wie nicht von dieser Welt. Es kann sprechen wie ein Mensch und geht auf zwei Beinen und grossen Füssen. "Biest" ist da. Und so entspannt sich eine mysteriöse Geschichte.

 

 

 

 

 

Mehr dazu

 

____________________________________________________________________________

Dominos Geheimnis und andere Geschichten und Lieder

für alle ab 5 Jahren

 

In einer abwechslungsreichen und auch musikalischen und visuell ansprechenden Geschichten-Show präsentiert Brigitte Schär auszugsweise ihr neuestes Werk Dominos Geheimnis (Illustration Andrea Caprez, SJW Verlag) und auch andere Geschichten und Lieder von Zwergen, Spatzen und Schweinen.

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________

Anker lichten, Segel setzen! - Witzige, rasante und erstaunliche Geschichten-Lieder/Songs

Ein Geschichten-Konzert für alle ab 8 Jahren

Das Live-Programm zur gleichnamigen CD

Ein riesiger Elefant auf dem Schulhof. Ein Wettrennen, einmal rund um die Welt. Superboy und Supergirl, die zur Stelle sind, wenn man sie braucht. Ein Huhn, das sehr gut singen kann ...
Brigitte Schär zieht alle Register ihres stimmlichen, gesanglichen und theatralen Könnens.

 

____________________________________________________________________________
Dinosaurier im Mond

für Kinder ab 5 Jahren und ihre Erwachsenen.

verrückte Geschichten und Lieder
Eine theatrale, musikalische und visuelle Erzählstunde

"Am liebsten mag ich, wenn wir alle nach dem Abendessen einfach weiter am Tisch sitzen bleiben und uns Geschichten erzählen."
Wir, das sind die Hauptperson Luzi, plus imaginärer Hund, zwei Geschwister, Mama und Papa. Hier geht es um einen Drachen, vor dem sich die Mutter retten muss; um die Lehrerin, die sich in ein Rhinozeros verwandelt; um Socken, die sich verselbstständigen; um die Oma, die von Luzi aufs Trapez geworfen und zur Zirkusattraktion wird; und um einen Sonntagsausflug ins Weltall. Aber das ist noch längst nicht alles.

Brigitte Schär erzählt und spielt Geschichten aus ihrem prämierten Buch "Dinosaurier im Mond", über das etwa die Frankfurter Rundschau schrieb: Es ist "Witzig und wunderbar anders - dazu philosophisch und klug.«
Angereichert wird das Programm durch rasante und erstaunliche Geschichten-Lieder von der CD "Anker lichten, Segel setzen!"

 

 

 

____________________________________________________________________________     
5 winzig kleine Zwerge

... und andere geheimnisvolle, spannende und witzige Geschichten und Lieder.

Für Menschen ab 5 Jahren

Die Kinderbuchautorin und Sängerin Brigitte Schär lädt Menschen ab 5 Jahren zu einer theatralen und musikalischen Geschichtenerzählung ein.
5 winzig kleine Zwerge unternehmen einen abenteuerlichen Ausflug durch einen geheimnisvollen Wald. Sie gehen dicht beisammen, sie machen grosse Augen und sind ganz stumm.

Der Wald aber ist gar nicht stumm... er ist laut und voller Leben, voller geheimnisvoller Wesen.
Brigitte Schär erweckt ihre spannende und sprachspielerische Geschichte zum Leben, singt und spielt und bezieht auch die Kinder mit ein.

Die wunderbaren Bilder, die projiziert werden, hat die Illustratorin Lika Nüssli geschaffen.

 


______________________________________________________________________________
Die Weihnachts-Show

Weihnachts-Veranstaltung für Kinder und/oder Erwachsene abca 5 Jahren

 

(Der Text wurde aus der Ankündigung einer vergangenen Veranstaltung übernommen.)

 


Die Autorin und Künstlerin Brigitte Schär beglückt kleine und grosse Leute mit einer festlichen und frechen Darbietung in Wort, Bild und Lied.

Brigitte Schär erzählt die Geschichte vom Osterhasen, der mit dem Christkind den Job tauschen will, weil er das Gefühl hat, er müsse viel mehr arbeiten. Tonnenweise Eier zu bepinseln ist viel anstrengender als einfach in der Krippe zu liegen und von allen bestaunt zu werden. Und zudem ist doch das Weihnachtsfest wirklich das schönste Fest im Jahr.
Brigitte Schär ist  ein Mulltitalent. Sie arbeitet freiberuflich als Schriftstellerin für Kinder und Erwachsene, als Performerin und Sängerin. Es gelingt ihr hervorragend, in ihren Lese-Performances Musik und Literatur zu verbinden. Benutzen Sie die Gelegenheit, mit Ihren Kindern diese weihnachtliche und witzige Veranstaltung zu besuchen, während zu Hause Ihr „Christkind“ ungestört seinem Job nachgehen kann.

________________________________________________________________________________

Für Erwachsene

 

 

Unwetter

Unheilvolle Geschichten

für Erwachsene

und im schulischen Rahmen auch für ältere Jugendliche

 

 

Das Buch erscheint Frühling 2016 im Knapp-Verlag, Olten, mit Illustrationen von Ulrich Zwick und einem Vorwort von Franz Hohler.

 

Das Unheimliche und Groteske lauert überall. Niemand ist davor sicher!

Eine Frau entsorgt die Leiche ihres Mannes in den Bergen ... Eine ländliche Dorfgemeinschaft versammelt sich um ein grosses Feuer. Es wird Nacht. Ein Kind bleibt zurück ...Ein pflichtbewusster Filialleiter begegnet der Liebe seines Lebens. Sein Leben gerät aus den Fugen ...Nebelschiffe umringen einen zugefrorenen See. Nur eine einsame Eisläuferin dreht noch ihre Pirouetten ...Ein Mann gerät in einen Bergsturz. Die Geliebte wird ihm zum Verhängnis... Ein Flug endet nicht ...

 

Brigitte Schär erzählt lustvoll böse und ohne Umschweife vom Verhängnis, das unangekündigt in geordnete Leben eindringt und gnadenlos seinen Lauf nimmt.

 

Wirkungsvoll unterstützt wird ihre Lesung durch Sounds und die Projektionen der Bilder des Zeichners Ulrich Zwick.

 

Diese Veranstaltung ist auch mit Live-Zeichnen durch Ulrich Zwick möglich. Und/oder begleitender Ausstellung aller 21 Bilder zum Buch.

Mehr zu Ulrich Zwick

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________

Anker lichten Segel setzen!

 

Als Programm für Erwachsene

Geschichten-Lieder mit viel Groove und hohem Wellengang zum Staunen und Fantasieren.

Eine musikalische Kreuz- und Querfahrt von und mit Brigitte Schär

 

Für die Erwachsenen wird das Programm, das nach der gleichnamigen CD benannt ist, anderes zusammengesetzt. Andere Geschichten-Lieder und "erwachsene" Texte.

 

 

_____________________________________________________________________________    

Auf dem hohen Seil

Kurzgeschichten als literarischer Hochseilakt 

 

möglich als zweisprachige Veranstaltung

______________________________________________________________________________Das All ist Das All ist überall
Eine Konzert-Lesung für Erwachsene

Eine originelle Verschmelzung von Text und Musik, von Sprech- und Gesangsstimme, erwartete die ZuhörerInnen. Brigitte Schär überfliegt mit Witz und Tiefgang eine Vielzahl von musikalischen Stilrichtungen: Vom Lied über den Song bis zur Improvisation. Ihre Texte werden elektronisch verfremdet, sie kommen jazzig daher, als Arien, als stimmungsvolle Lieder.
Brigitte Schär präsentiert einen Querschnitt durch ihr vielfältiges aktuelles literarisches und musikalisches Schaffen. Sie begibt sich auf eine Gratwanderung zwischen Rezitation und Gesang, Sprache und Musik, Rationalität und Ausdruck, wobei dem Wort die Priorität zukommt. So eröffnet die Musik den poetischen, skurrilen, schwarzhumorigen und tiefsinnigen Gedichten und Geschichten noch eine weitere Tiefenschicht und der Zuhörerschaft im Verlaufe der Vorstellung ein berauschendes Sinnenoptikum, in dem ein Dialog zwischen Tod und Leben genau so Platz hat, wie eine Wildschweinjagd und ein Kindertango.

 

 

 

 

______________________________________________________________________________ 

 

3. Workshop-Angebot 

 

Schreibwerkstattangebote von verschiedener Länge. Von 1/2 Tag bis zu einer ganzen Projektwoche in Schulen.

Es sind aber auch Beiträge für Fachtagungen möglich. A la carte Impuls-Auftritte mit auch Werkstattteilen für Erwachsene und vieles mehr. .

 

Brigitte Schär hat im Juni 2012 ihr einjähriges CAS-Weiterbildungsstudium zur

Teaching Artist an der HKB (Hochschule der Künste Bern) abgeschlossen.

Seither leitet sie individuell gestaltete multimediale Schreibprojekte.

 

"Schreibwerkstatt nach Mass" bedeutet, das Projekt wird massgeschneidert. Es wird auf alle Fälle der Klasse und ihren Bedürfnissen, dem Schulhaus, den örtlichen Begegebenheiten und den fianziellen Möglichkeiten angepasst.

Für Kiga, Primarschule und Jugendalter. Für alle Schulstufen also und Schultypen.

Sehen Sie dazu weiter unten die Beschriebe verschiedener Projektwochen, die Brigitte Schär bereits durchgeführt hat.

 

 

Brigitte Schär multimediale Performance-Lesungen und Schreibwerkstätten werden von folgenden Kulturorganisationen finanziell unterstützt :

 

 

 

 Sehen Sie dazu alle Kulturangebote von Brigitte Schär auf der Platform "kultur macht schule" des Departmenets Bildung, Kultur und Sport des Kantons Aargau hier

 

 

 

Sehen Sie dazu alle Kulturangebote von Brigitte Schär auf der Plattform

Bildung und Kultur der Erziehungsdirektion des Kanton Bern Hier

schule und kultur, Kanton Zürich, Bildungsdirektion, Volksschulamt   hier

 

 

 

 

 

http://www.kklick.ch/

Auch kklick, Kulturvermittlung Ostschweiz unterstützt Lesungsveranstaltungen von Brigitte Schär in Ostschweizer Schulen.

 

 

 

 

Bereits durchgeführte Projekte und Projektwochen

 

 

 

 

 

Neue Geschichten von Spatz und Schwein

eine multimediale und stufenübergreifende Projektwoche

in Tobel-Tägerschen/TG

Montag, 20. - Freitag, 24. Juni 2016

 

hier anklicken

 

 

 

 

 

1. Schultag im neugebauten Schulhaus Zinzikon

in Oberwinterthur. Brigitte Schär war mit dem Programm

für diesen denkwürdigen Tag beauftragt worden.

 

Bitte Bild anklicken

 

 

 

 

 

Spatz und Schwein reisen um die Welt

eine erlebnisreiche und abenteuerliche Werkstatt

in der Welt der Bücher

Geschichten und andere kühne Künste verbinden sich.

Leibstadt, Mai 2015

mehr

 

 

 

 

 

 

Neue Spatz und Schwein Geschichten

eine stufenübergreifende und multimediale Werkstatt

mit einem ganzes Schulhaus, vom KiGA bis 6. Klasse

Brienz Dorf, Mai 2015

Geschichten entstehen und werden kühn in andere

Medien übertragen

mehr

 

 

 

 

 

Kühne Künste (aus der Kunstküche)

oder: Gegenstände erzählen Geschichten.

Eine multimediale Schreibwerkstatt in Verbindung mit bildender Kunst

Co-Leitung mit dem Zeichner und Objektkünstler Ulrich Zwick

hier mehr darüber

 

 

 

 

 

 

Sprachspiele

Schreibprojektwoche SpLeSch 2014

Schreibolympiade Vinaschgau im Südtirol

März 2014

Mehr darüber

 

 

Auch durchgeführt als Halb- und Ganztagesworkshop

 

 

 

 

Spatz und Schwein

Geschichten einer Freundschaft

Stufenübergreifende und multimediale Projekttage

mit der ganzen Primarschule Mattwil-Birwinken-Happerswil

mit 2 Bühnenveranstaltungen an der IMTA Kreuzlingen 2014

(Internat. musische Tagung)

April/Mai 2014

Mehr darüber

 

 

 

 

 

Spatz und Schwein

Geschichten einer Freundschaft.

In dieser Schreibwerkstatt wird von Brigitte Schär

Werk ausgegangen (Schulverlag plus 2012, Bilder Jacky Gleich)

ausgegangen.

Mehr zum Werk

 

Bereits durchgeführte halbe und ganze Schreibwerkstatttage

zu "Spatz und Schwein" Sehen Sie hier

 

 

 

Geschichten aus dem Schulhauskeller

Projektwoche mit Schluss-Aufführung, Ostermundigen BE

hier mehr darüber

 

 

Ver-rückte Welt

Projektwoche mit Schlussaufführung, Bellmund BE

hier mehr darüber

  Artikel als PDF

Sehen Sie dazu den Artikel in Education September/4.12, Amtliches Schulblatt des Kantons Bern. Herausgegeben von der Erziehungsdirektion des Kantons Bern

 

Wir schreiben Wimmis um

Projektwoche in Wimmis zum Abschluss des CAS-Studiums Teaching Artist

Hier mehr darüber

 

Die Suche nach der schwarzen Perle

Projektwoche in Kehrsatz BE - 4 Klassen schreiben

und zeichnen je ein Buch und führen es auf.

hier mehr darüber

Und sehen Sie auch den Artikel darüber in der

Berner Schule Januar 2013

ArtikelBernerSchule

 

 

Ein Schulhaus erzählt Geschichten -

Geschichten für ein Schulhaus

Eine multimediale Fantasie- und Schreib-Projektwoche

mit einer ganzen Schule in Frauenfeld TG

Hier mehr darüber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zum seitenanfang

startseite |  kontakt |  suchen  |  download  |  bestellung  |  impressum  |  english

ÊÍ